Angekommen!

Bin heute morgen um fünf von Hoisdorf (Nähe Hamburg) aufgebrochen u. vor ca. einer Stunde endlich hier in Dénia (Spanien) angekommen. Der Flug war gut. Musste dann über eine Stunde auf einen Bus warten, der eigentlich jede 10 Minuten fahren sollte u. hab mich größtenteils von Salbeibonbons ernährt. Bin super erkältet, aber hier ist es viel wärmer als in Deutschland. Von meinem Zimmer aus kann ich tagsüber das Meer u. nachts die Lichter der Stadt sehen. Es ist wundervoll! Wir sind ca. 15-20 Volunteers, die meisten aus Deutschland, einige aus Amerika u. Ungarn. Deswegen hab ich bis jetzt meist Englisch gesprochen. Aber auch schon ein bißchen Spanisch. Es ist ein tolles Gefühl, wenn die Leute einen verstehen. :-)

Hab grad geduscht u. sitz zusammen mit den anderen im Social Room. Wir schauen "Johnny Cash". Morgen hab ich frei u. wir gehen vielleicht an den Strand. Sonntag muss ich arbeiten, aber es gibt einen Gottesdienst. Ab Montag geht hier das Schuljahr los u. dann wird´s spannend. Weiß noch nicht genau, was mein Job sein wird, freu mich aber drauf. Meld mich dann später wieder. Ich will ja auch noch ein bißchen von Israel u. Hamburg erzählen.

Ciao. Anne 

7.9.07 22:25

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen